Die BiBox 2.0-Betaversion ist da!

In den letzten Monaten haben wir fleißig daran gearbeitet, die BiBox auf die nächste Entwicklungsstufe zu heben, um sie schrittweise auf Ihre Wünsche hin anpassen zu können. Vielen Dank an die regen BiBox-Nutzer, die uns Ihre Verbesserungsvorschläge und Ideen zukommen lassen haben! Für alle Interessierten stellen wir hier vorab die Browser-Version zum Reinschnuppern zur Verfügung.

Was ist neu in BiBox 2.0?

Auf den ersten Blick funktioniert die BiBox 2.0-Beta genauso wie die aktuelle Version („BiBox 1.0“). Eine riesige Änderung hat jedoch im Hintergrund stattgefunden. So wurde die komplette Anwendung neu programmiert – jetzt auf HTML-Basis.

Was bedeutet das für die BiBox?

Während die BiBox 1.0 im Browser nur funktioniert, wenn der Adobe Flash Player installiert ist, läuft die BiBox 2.0-Beta auch ohne den Flash Player. Das bedeutet, Sie können die BiBox 2.0-Browser-Version jetzt auch auf Tablets einsetzen. Rufen Sie die BiBox 2.0-Beta einfach im jeweiligen Browser auf.

Unterstützte Browser

Die BiBox 2.0 wurde für die Nutzung mit den folgenden Web-Browsern optimiert:

  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox
  • Microsoft Edge
  • Apple Safari

Verbesserungen auf einen Blick

1. Lauffähigkeit im Browser unabhängig vom Adobe Flash Player → jetzt auch lauffähig auf Tablets und Smartphones.

2. Responsives Design: weitere Anpassung des Web-Designs an mobile Endgeräte → jetzt auch auf Smartphone-Größe.

3. Darstellung der Vorsatzseiten: die ersten Buchseiten, die im gedruckten Buch direkt nach der Umschlagseite folgen, werden nun auch in der BiBox angezeigt. Sie können durch Blättern erreicht werden und sind erkennbar an der ungewöhn­lichen Seitenzählung.

4. Inhaltsverzeichnis: farblich abgesetzte Unterkapitel

5. Inhaltsverzeichnis: Schließen von Kapiteln per Klick auf Mini-Dreieck möglich

6. Höher aufgelöste Vorschaugrafiken im Materialbrowser → Lesbarkeit schon vor dem Herunterladen/Öffnen der Datei

7. Höher aufgelöste Buchseiten → bessere Darstellungsqualität und stärkeres Zoomen möglich

8. Neues Zoom-Werkzeug „Einstellung zurücksetzen“

9. Neues Werkzeug „Einzelseiten-Doppelseiten-Darstellung"

10. Zoomen per Fingergeste – auch auf Windows-Tablets (funktionierte vorher nur mit dem Lupen-Button)

11. Textmarker-Funktion geändert → Markierung nicht mehr an Textzeile gekoppelt, sondern kann nun horizontal und auch vertikal neben den Text gesetzt werden.

12. Neuer Audioplayer: Wechsel von Materialansicht auf Buchansicht ist möglich → nach dem Starten der Audio-Datei kann per Klick auf die Miniatur-Buchseiten auf die Buchansicht gewechselt werden → ermöglicht paralleles Hören und Lesen im Buch

13. Audioplayer-Bedienleiste ist über den kleinen Pfeil unter oder über die Buchseite verschiebbar

14. Videos werden gestreamt → sofortiger Start des Videos, kein Warten bis zum kompletten Laden

15. Bücherregal: Filtern über neues Titel-/ISBN-Eingabefeld (Zugang zum Eingabefeld durch Hochscrollen)

16. Bücherregal: Titelsuche über die Browser-Suchfunktion (Aufruf über Tastenkombination Strg+F; Suche von Schülerband-ISBN, Titel oder Untertitel)

17. Bücherregal: Benutzername hinter Anmelde-Button „versteckt“

Was ist vor der Nutzung der Beta-Version zu beachten?

Bevor Sie die BiBox 2.0-Beta testen, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Die BiBox 2.0 kann unabhängig von der BiBox 1.0 genutzt werden. Die beiden Versionen laufen auf unterschiedlichen Servern und sind nicht miteinander gekoppelt. Lediglich die Schülerverwaltungs-Funktion wird von beiden Plattformen gemeinsam genutzt und ist in beiden Versionen stets auf dem gleichen Stand.
  • Alle Eingaben (Notizen, Materialplatzierungen, Lesezeichen, Zeichnungen, Textmarkierungen etc.), die Sie in BiBox 2.0-Beta vornehmen, gelten nur für die BiBox 2.0-Beta.
  • Alle Eingaben, die Sie in BiBox 1.0 vornehmen, gelten nur für die BiBox 1.0.
  • Die Übertragung (Migration) Ihrer Daten aus der BiBox 1.0 wird erst zu einem späteren Zeitpunkt ermöglicht, wenn das Beta-Stadium der BiBox 2.0 beendet ist. Sie sollten aber jetzt schon im Hinterkopf behalten, dass die Migration Ihrer Daten nur in eine Richtung möglich sein wird: von BiBox 1.0 nach BiBox 2.0. Das bedeutet, dass Ihre Eingaben in der BiBox 2.0-Beta überschrieben werden, wenn Sie die Migration Ihrer Daten der BiBox 1.0 starten. Wohlgemerkt: Es handelt sich lediglich um die von Ihnen  getätigten Eingaben wie Notizen, Materialplatzierungen, Lesezeichen, Abdeckrechtecke, Zeichnungen etc.
    Textmarkierungen aus BiBox 1.0 können nicht nach BiBox 2.0 migriert werden.
  • Die Migration der Daten aus BiBox 1.0 nach BiBox 2.0 ist jedoch keine Pflicht. Sie können also auch die Eingaben in der Beta-Version behalten und damit weiterarbeiten (und die Daten aus der BiBox 1.0 verfallen lassen).
  • Während der Beta-Phase kann es vorkommen, dass zum Zwecke von Aktualisierungen die BiBox 2.0 zeitweise nicht erreichbar ist. Ihre Eingaben stehen aber nach einer Aktualisierung weiterhin zur Verfügung.

Wie komme ich zur BiBox 2.0-Plattform?

Über den unten stehenden Link werden Sie auf die BiBox 2.0-Anmeldeseite geleitet. Melden Sie sich wie gewohnt mit Ihrem BiBox-Benutzernamen und Kennwort an. Nach der Anmeldung gelangen Sie in das BiBox-Bücherregal, in dem Sie wie gewohnt Ihre Bücher finden und aufrufen können. An der Versionsnummer in der Ecke unten links erkennen Sie, dass Sie sich in der Beta-Version befinden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Um unsere Software für Sie weiter zu optimieren, nehmen wir Anregungen, Lob oder Kritik gerne entgegen.

E-Mail: bibox-feedback(at)westermann.de

Wo bekomme ich Hilfe?

Bei technischen Problemen steht Ihnen unsere Kundenberatung gern von Montag bis Donnerstag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr sowie freitags zwischen 8 Uhr und 17 Uhr zur Verfügung.

E-Mail: bibox(at)westermann.de (Bitte im Betreff „BiBox 2.0“ angeben!)

Telefon: +49 531 708-8575